Es war ein reiches (und hartes) Leben

Edith Schaeffer, die Frau des christlichen Apologeten Francis Schaeffer (1912 – 1984), schrieb über ihr abwechslungsreiches Leben:

Krankheit, Unfälle, Depressionen, Entmutigung, Enttäuschung, Erschöpfung – all das gehörte ebenso zu unserem Alltag, wie die Schwierigkeiten, die sich aus Geldknappheit ergaben, aus der Versuchung, aufzugeben…

Keine Schönfärberei, danke Edith! Diese Biografie rührte mich zu Tränen.

Aus: Edith Schaeffer, L’abri, Hänssler: Holzgerlingen 1999. S. 269.

Ähnliche Beiträge