Was ist der Mensch?

Das Dilemma des modernen (und ich füge hinzu: des postmodernen) Menschen ist einfach: Er weiss nicht, warum der Mensch irgendeine Bedeutung haben sollte. Er ist ohne Orientierung. Der Mensch bleibt eine Null. Dazu ist unsere Generation verdammt.

Der Mensch ist ein grossartiges Wesen, und wir haben vielleicht unsere grösste Möglichkeit zur Evangelisation in unserer Generation verspielt, weil wir nicht klar genug gesagt haben, dass es die Bibel ist, die erklärt, warum der Mensch gross ist.

Francis Schaeffer. …und er schweigt nicht. R. Brockhaus Verlag: Wuppertal 1991. S. 19+10.

Ähnliche Beiträge