Eine kleine Ethik des Alltags (3)

In 3. Mose 19,3 heisst es weiter: “Meine Sabbate sollt ihr halten. Ich bin Jahwe, euer Gott.”

  • Im Rhythmus des Alltags nahm der Sabbat eine zentrale Stellung ein.
  • Der 7-Tage-Rhythmus ist die Erfindung des Konstrukteurs dieser Welt (man lese 1. Mose 2,1).
  • Der Ruhetag gilt für alle: “Du sollst an ihm keinerlei Arbeit tun, du und dein Sohn und deine Tochter, dein Knecht und deine Magd und dein Vieh und der Fremde bei dir, der innerhalb deiner Tore wohnt.” (2. Mose 20,10)

Ein Tag, um den Körper zu regenieren, um Gemeinschaft mit Gott und anderen zu pflegen: Ist das nicht eine gute Ordnung Gottes?

Ähnliche Beiträge