Wie schütze ich mich (auch als Christ) vor Fundamentalismus?

Hier ein Auszug aus den Empfehlungen von Thomas Schirrmacher:

  • Verneine jede Art von Hörigkeit anderen Menschen gegenüber.
  • Verneine blinden Gehorsam. Auch höhere Gebote und Ordnungen darf man in Ruhe diskutieren und nach ihrem Grund fragen.
  • Stehe autoritären Führern kritisch gegenüber. Was gut und ‘wahr’ ist, erkennt nie nur ein Einzelner.
  • Hinterfrage, wenn andere Befehle Gott für dich bekommen.
  • Unterscheide deutlich zwischen Gott, Gottes Offenbarung und der fehlbaren Auslegung durch uns Menschen.
  • Höre Andersdenkenden immer erst einmal zu. Werde ein erfreulicher Gesprächspartner.
  • Selbstkritik ist der Beginn jeder Religiosität. Bewahre dir den selbstkritischen Blick für dein Leben, dein Denken, deine Stärken und Schwächen.

Thomas Schirrmacher. Fundamentalismus. SCM Hänssler: Holzgerlingen 2010. S. 30-31.

Ähnliche Beiträge