Lernerlebnis Nr. 15: Gemeinsam schaffen wir es.

Es ist Abend, Vater und Mutter erschöpft, die Wohnung in ordnungsbedürftigem Zustand. Die Kinder haben den ganzen Nachmittag ausgiebig gespielt. Am nächsten Tag geht’s ab in die Ferien. Vater klärt die Situation: Er ist auf die Unterstützung der Kinder angewiesen und verteilt dem Alter angepasste Aufträge.

Mein Zweiter, fünfjährig, kurvt mit dem Staubsauger durch die Wohnung, sammelt Karton ein, reinigt die Tischoberflächen. Erstaunlich, welchen „Drive“ ein Kind entfalten kann…

1 Kommentar

Kommentare sind geschlossen.