Lernerlebnis Nr. 106: Er liest selber weiter.

Wir sitzen im Tram. Es ist kurz vor Mittag, und die Kinder sind hungrig. Ich nehme ein Buch hervor und beginne vorzulesen. Nach einigen Minuten gebe ich das Buch meinem Ältesten, weil ich nach dem Jüngsten sehen muss. Die Brüder rücken nahe zu ihm, und er liest das Kapitel zu Ende. Solche Momente muss man als Vater geniessen.

Ähnliche Beiträge