Das Geheimnis der Freude

In der Jonathan Edwards-Biografie von Ola E. Winslow (1940) schrieb diese über ihn:

Edwards konnte über seine Freude an Gott schreiben – von einem ganz normalen Sacherverhalt. Wenn er ein Geheimnis hatte, muss es sich irgendwie um diese seine Fähigkeit zu einer solchen Freude gehandelt haben, während seine Füsse noch auf Neuenglands Boden standen.

Zitiert in: Iain H. Murry. Jonathan Edwards. CLV: Bielefeld 2011.  (28)

Ähnliche Beiträge