Der fünfte Bub (86): Lebendiges Spiel.

Achte auf das Spiel der Kinder, denn es sagt viel darüber aus, was sie beschäftigt. Wir wechseln immer wieder ab zwischen Input und Verarbeitung. Wenn du mit ihnen zwei, drei Stunden unterwegs warst, kannst du sie getrost spielen lassen. Das ermöglicht dir eine Pause, ihnen eine Zeit der Verarbeitung.

Ähnliche Beiträge