Der fünfte Bub (106): Rezept für ein Pausenbrötli

1kg Roggenschrotmehl, 3 Kaffeelöffel Salz, 40 g Frischhefe mit 2 EL Zucker und 0,5 dl Milch (als Vorteig), 1 Backmischung Hefensüssgebäck, 6 dl Wasser, 3,5 dl Milch

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar

Kommentare sind geschlossen.