Papablog (24): Daten-Friedhof.

Womit verliere ich als Vater viel Zeit? Ich gestehe: Mit dem Computer. Bei mir stehen mittlerweile vier Geräte, und der Datenabgleich ist suboptimal. Die Mails stauen sich (und eine sinnvolle Mailablage fehlt; das beste bisherige Vorgehen schien mir das regelmässige Löschen aller Mails zu sein). Am meisten ärgere ich mich über den Zeitverlust: Einmal funktioniert die W-Lan-Verbindung nicht, ein anderes Mal stürzt mir beim Download der Computer ab, und neustens entdeckte ich, dass mir ein wichtiges Dokument abhanden gekommen war. Da hilft zweierlei: Aus der Stress- in die Ruhezone zurückkehren und Prioritäten setzen. Was das heisst, habe ich hier beschrieben.

Ähnliche Beiträge