Das Ganze zugunsten seiner Teile vernachlässigen

In unserem modernen, auf Spezialistentum hinzielenden Bildungssystem liegt die Neigung, das Ganze zugunsten seiner Teile zu vernachlässigen, und so bringt unsere Generation nur noch wenig gebildete Menschen hervor. Wahre Bildung bedeutet Denken in Zusammenhängen der verschiedenen Wissensgebiete, es bedeutet nicht wie etwa ein Techniker nur in einem Feld hochqualifiziert zu sein.

Francis Schaeffer. Gott ist keine Illusion. Haus der Bibel/R. Brockhaus Verlag: Zürich/Genf/Basel/Wuppertal 1974. (15)

Ähnliche Beiträge