Papablog (63): Spielideen machen mehr Spass in einer Gruppe

Wenn ich meinen Jungs beim Spielen zusehe, denke ich manchmal: Die Ideen, die sie entwickeln und weiter verfolgen, sind darum so spannend, weil sie in anderen ein Echo erzeugen. Die Idee führt zu neuen Ideen, und so kommt eine richtige Dynamik auf. Wer allein oder zu zweit ist, kennt diese Dynamik (zumindest im Elternhaus) kaum.

Ähnliche Beiträge