Das Reich Gottes – was ist das?

Das Reich Gottes ist ein wichtiges Thema des NT. Jesus spricht ständig davon, wenn er predigt: „Tut Busse, denn das Reich der Himmel ist nahe herbeigekommen!“ Paulus fasst seinen Dienst zusammen: Er verkündigte das Reich Gottes (Apg 28,31). Im Hebräerbrief steht davon, dass die Glaubenden ein unerschütterliches Reich empfangen werden (Hebr 12,28), und Petrus ermutig seine Leser im Ausblick in das ewige Reich des Herrn und Retters Jesus Christus (2Petr 1,11). In der Offenbarung brechen Scharen in Lobpreis aus, denn das Reich Gottes und die Herrschaft seines Christus ist gekommen (Offb 12,10).

Was ist denn das Reich Gottes? Gilbert fasst den Begriff in fünf Aspekten zusammen:

  • Das Reich Gottes ist Gottes erlösende Herrschaft über sein Volk.
  • Das Reich Gottes ist bereits hier.
  • Das Reich Gottes ist noch nicht vollendet, und es wird auch nicht vollendet werden, bis Jesus als König wiederkommt.
  • Die Zugehörigkeit zu Gottes Reich hängt ganz und gar von unserer Antwort an den König ab.
  • Die Bürgerschaft in Gottes Reich bedeutet zu einem Leben für das Königreich berufen zu sein.

Greg Gilbert. Was ist das Evangelium? 3L Verlag: Waldems 2010. (106-125)

Ähnliche Beiträge