Sorgen wegen Planlosigkeit

Kürzlich fiel mir in einem Gespräch eine weise Aussage meines Vaters ein. Er sagte manchmal:

In der Bibel steht, dass wir uns keine Sorgen machen sollen. Es steht nicht, dass wir nicht planen sollen.

Ich erlebe oft, dass diese beiden Dinge durcheinander gebracht werden. Die Sorgen steigen, weil nicht geplant wird. Und die Disziplinlosigkeit wird mit frommen Argumenten zu vertuschen gesucht.

Ähnliche Beiträge