Papablog (89): Vorsorgen.

Unser Sechsmonatiger dreht sich schon ganz munter. Doch er ist sich bewusst: Wenn er sich dreht, kann der Aufprall schmerzen. So zieht er seinen Kopf ein, um sich zu schützen. Es sieht so drollig aus.

Ähnliche Beiträge