Christen gehörten stets zu den ersten, die neue Kommunikationskanäle nutzten

Kaum zu glauben, und doch wahr: Die Jesus-Nachfolger (nennen wir sie einmal so im Unterschied zur bekennenden Gesamtheit der Christen) waren über die ganze Kirchengeschichte Pioniere, wenn es um Kommunikationskanäle ging: Nicht nur nutzten sie Pergament und trugen wesentlich zur Verbreitung des Buches in den ersten Jahrhunderten bei, sondern sie waren es auch, die Schallplatten mit der Guten Botschaft bis in die entlegensten Teile der Erde brachten (ja, es gibt eine Schallplatten-Mission). Kaum erstaunlich, dass sie auch das Internet nützen, um die stark wachsende Kirche in Asien und Südamerika mit gutem Material und Ausbildung zu unterstützen.

Ähnliche Beiträge