Hören, was ich selber will?

Der ist dein bester Diener, der nicht so sehr darauf denkt, von dir zu hören, was er selber will, als vielmehr das zu wollen, was er von dir hört.

Augustinus, Bekenntnisse, dtv: München 2007. (275)

Ähnliche Beiträge