Die Lehre des Menschen – drei kirchliche Hauptströmungen

Dank einem Hinweis bin ich auf eine Seite gestossen, die einen geistesgeschichtlichen Abriss über die drei Hauptströme der theologischen Anthropologie (Lehre des Menschen) wiedergibt. Auch wenn aus meiner Sicht einige Vereinfachungen (zum Beispiel dunkles Mittelalter oder die Bindung von Personen an einzelne Lehren) vorgenommen worden sind, gibt es einen groben Überblick über den Transport von Ideen aus dem 5. Jahrhundert in die Gegenwart. Und wohlgemerkt: Das Bild des Menschen beeinflusst viele Bereiche, gerade auch die Seelsorge und die Pädagogik.

Ähnliche Beiträge