Die Kirche ist voll von sündigen Heiligen und sündigen Sündern

Kevin deYoung ist überzeugt, dass es für eine gesunde, ausgewogene Sicht der Kirche unabdingbar ist zu realisieren, dass die Kirche voll ist von sündigen Heiligen und sündigen Sündern.

Our churches have pew after pew (and pulpit after pulpit) of selfish, proud, petty, lustful, greedy people. Many of them are trying to put to death the deeds of the flesh, but it is slow, hard, sometimes inconsistent work. And other churchgoers are simply unregenerate, sitting in church a couple of times a month out of custom or obligation.

Kevin DeYoung. Ted Kluck. Why We Love the Church. Moody Publishers: Chicago 2009.

Ähnliche Beiträge