Mann hat Träume

Ich sass an einem Steinway V-125 Klavier, und seither weiss ich: Ein solches Klavier soll einmal in unserer Wohnung stehen. Es geht mir ähnlich wie diesem Besitzer:

Ich hatte damals einige V-125 angespielt und bei einem (einzigen) hats mich gerissen. Das steht jetzt bei mir und ich freue mich mehrmals täglich daran! Wenn ich bei der KL am (vorher als recht gut empfundenen) Yamaha sitze, grinse ich voller Besitzerstolz über alle Backen. Ich bin – unschwer zu erkennen – 100%-ig zufrieden und überglücklich mit diesem Klavier. “Schwingungslastige” Stücke, wie z.B. die Gnossienes von Satie zeigen übrigens m.E. die klangliche Qualität sehr gut.

Ähnliche Beiträge