Meine Denomination ist Zuhause, kein Gefängnis

Ed Stetzer hat das – aus meiner Sicht treffende – Verständnis von Weite bzw. Abgrenzung innerhalb der verschiedenen Kirchen so beschrieben:

I don’t see my denomination as a prison, but as a home. It’s a home that I stay in, I’m comfortable in, and my theological values are reflected there, but I can go out and visit others and learn from them.

Ähnliche Beiträge