Migration beeinflusst die spirituelle Landschaft eines Landes

Migrationsbewegungen, Geburten- und Sterberaten beeinflussen die Demografie und damit auch die spirituelle Landschaft eines Landes. Ein Beispiel: Auch wenn viele Muslime einen Säkularisierungsprozess durchlaufen und die Geburtenrate sich der einheimischen annähert, sind die Verschiebungen in den nächsten Jahrzehnten markant.

Austria and Switzerland would therefore be relatively representative of western Europe, with some 10-15 percent of the population of western Europe being of Muslim provenance in 2050. Low intermarriage and secularization would help to ensure the integrity of Islam in Europe.

Hier geht es zum Aufsatz “The Demography of Islam in Europe”.

Ähnliche Beiträge