Mütter sollten verbeamtet werden

Herrlich, diese Vorschläge:

Mal eine Frage: Warum bekommt eigentlich eine Tagesmutter Geld für die Betreuung der Kinder von anderen Personen, aber eine Mutter für die Betreuung der eigenen Kinder nicht?
Und ein Vorschlag: Vielleicht sollten sich alle Mütter, die keiner Erwerbsarbeit nachgehen, einfach für ihre eigenen Kinder als Tagesmütter eintragen lassen?! Wer bezahlt das? Nun, als Dienst an der Allgemeinheit (Aufzucht späterer Steuerzahler und Rentenversicherungseinzahler) könnte auch die Allgemeinheit dafür aufkommen. Man könnte sogar noch weitergehen: Mütter, die ihre Kinder selbst betreuen, sollten verbeamtet werden!

VD: AW (FB).

Ähnliche Beiträge