Drei Wege, wie der Ehemann seine Frau geistlich versorgen kann

Dieser Post, die Zusammenfassung einer Stunde „Weisheitsrede“ von C. J. Mahaney, hat mein Herz getroffen. Er schöpft aus einer gemeinsamen Wegstrecke von 37 Jahren mit seiner Frau. Andy Naselli hat den Vortrag zusammengefasst. Zwei Brocken daraus:

Was für eine gute Idee: Der Frau am Morgen Zeit geben, um eine Zeit mit Gott zu verbringen.

CJ cared for the children in the morning for a period of time so that Carolyn could have an unhurried devotional time and get ready for the day. This service at the outset of her day made all the difference in the rest of her day.

Eine gemeinsame Gesprächskultur zu etablieren, ist essentiell.

Carolyn says, “I can wait to talk if I know there will be a time to talk.” So it serves her to know that there will be a consistent time to communicate in an unhurried, distraction-free way when the husband is fully present.