Es ist eine Schande

Gemäss einem Bericht der Financial Times hat die Ungeborenen-Vernichtungsindustrie in China u. a. 335 Millionen Abtreibungen vorgenommen. Eine unvorstellbare Zahl! Seit 1979 gilt die Ein-Kind-Politik. Die Zahl spottet jedem Vergleich, ob es die Weltkriege oder andere Katastrophen dieser Welt betrifft. Carter von der Gospel Coalition kommentiert:

No comparisons, however, can truly help us to understand the scale of these 336 million deaths—and that is in a single country. The magnitude of the crime is incomprehensible to the human imagination. Only God can truly fathom the depths of this depravity and only God can truly apprehend the magnitude of this loss. May he have mercy on our world for what we have done.

Hier geht es zu weiteren Beiträgen zum Thema. Ich kann angesichts dieser Schlachterei nicht schweigen.

Ähnliche Beiträge