Schlüsselerlebnisse mit Kindern (57): Wenn die Ideen ausgehen

Es gibt Tage, da ringe ich um die Gestaltung der Andacht – schlicht deshalb, weil mir die Ideen fehlen. Ich spüre, dass ein methodischer Wechsel und ein neues Thema dran wäre. Heute wechselte ich deshalb zum Kinderkatechismus und repetierte die ersten 50 Fragen.

Die Drei-Ämter-Lehre ist eine wichtige und tröstende Systematisierung:

41.Frage: Welche Ämter hat Christus? Antwort: Christus ist König, Priester und Prophet.
42.Frage: Wie ist Christus ein Prophet? Antwort: Er lehrt uns den Willen Gottes. (Eigene Hinzufügung: „und erinnert uns daran“)
43.Frage: Wie ist Christus ein Priester? Antwort: Er starb für unsere Sünden und ist unser Fürsprecher bei Gott.
44.Frage: Wie ist Christus ein König? Antwort: Er herrscht über uns und verteidigt uns.
45.Frage: Warum brauchst du Christus als Propheten? Antwort: Weil ich unwissend bin.
46.Frage: Warum brauchst du Christus als Priester? Antwort: Weil ich schuldig bin.
47.Frage: Warum brauchst du Christus als König? Antwort: Weil ich schwach und hilflos bin.