Täglich in der Schrift forschen, ob es sich so verhalte

Kevin DeYoung präsentierte in seiner Gemeinde 10 Beröer-Prinzipien. Grundlage dafür ist die kurze Bemerkung in Apostelgeschichte 17,11:

Diese aber waren edler gesinnt als die in Thessalonich und nahmen das Wort mit aller Bereitwilligkeit auf; und sie forschten täglich in der Schrift, ob es sich so verhalte.

  1. Höre der Predigt mit offener Bibel zu.
  2. Eile nicht vom Wort Gottes zum Rest des Lebens.
  3. Beschäftige dich mit Gottes Wort als Teil deiner Art zu leben.
  4. Nähere dich der Bibel mit ernsten Erwartungen.
  5. Sei bereit, die Bibel tiefgehend zu studieren.
  6. Sei zuversichtlich, dass du in der Lage bist die Bibel zu studieren und die Wahrheit von Gottes Wort zu entdecken.
  7. Erkenne, dass einige Dinge, die den Anspruch erheben aus der Bibel zu sein, nicht von ihr stammen.
  8. Prüfe schwierige Lehren anhand der Heiligen Schriften, bevor du sie einfach verwirfst.
  9. Sei demütig die Bibel bei Wort zu nehmen unabhängig davon, wer du bist.
  10. Gib der Bibel das letzte Wort in jeder Angelegenheit, über die sie spricht.

Ein sorgfältiger Umgang mit Gottes Wort tut not!

 

Ähnliche Beiträge