Wahre Toleranz

Wahre Toleranz kommt erst dann ins Spiel, wenn wir mit dem konfrontiert werden, was wir als Irrtum erkennen. Aus diesem Grund kann es … keine wahre Toleranz im Denken eines Menschen geben, der keine festen Überzeugungen hat und dessen Wahrheitsverständnis nicht fest gegründet ist.

Benjamin B. Warfield, zitiert in Donald A. Carson. Emerging Church. CVL: Bielefeld 2008. S. 95, Fn 116.

Ähnliche Beiträge