Acht drängende Fragen und Antworten

Es gibt viele drängende Fragen, die aus der Sicht des christlichen Glaubens kontrovers diskutiert werden. Hier sind acht ausgewählte, ergänzt mit einem Lesehinweis.

  1. Welches ist die am meisten unterbelichtete christliche Lehre? Die Trinität. Thomas K. Johnson umreisst hier ihre Bedeutung für das gesamte Leben.
  2. Bin ich subjektiver Kritiker der Bibel, oder ist die Bibel mein verbindlicher Kritiker? Ron Kubsch diskutiert hier über die Abkehr vom „sola scriptura“-Prinzip.
  3. Werden alle Menschen gerettet? Gerold R. McDermott befasst sich hier mit der weit verbreiteten Häresie (englisch).
  4. Ist eine Gemeindemitgliedschaft biblisch vertretbar? Matt Schmucker bezieht hier Stellung  (englisch).
  5. In welchem Verhältnis stehen die Christen zu der sie umgebenden Kultur? Thomas K. Johnson entwirft hier das Modell eines vierfachen Bezugs.
  6. Was bedeutet der Begriff „Reich Gottes“? Der Neutestamentler D. A. Carson geht hier auf eine Begriffsverkürzungen ein (englisch).
  7. In welchem Verhältnis stehen Psychotherapie und Seelsorge? Ron Kubsch geht hier auf verschiedene Modelle ein.
  8. Sind Islam und Demokratie ein Gegensatz? Christine Schirrmacher bezieht hierzu in einem Interview Stellung.