Hilfe in Versuchungen

Anhand von 1. Mose 39 durfte ich heute eine geniale Predigt zum Thema Versuchungen hören. Das waren die fünf Gliederungspunkte:

  1. Wenn alles rundläuft, dann sei auf der Hut.
  2. Denk daran, wer du bist.
  3. Handle ohne zu zögern.
  4. Erwarte keine Anerkennung.
  5. Gott wird dich ehren.

A) Vor der Versuchung: Den Entschluss NEIN zu sagen musst du vorher gefasst haben.

B) Ausreden in der Versuchung:

Als Josef in der Versuchung war, hätte er sagen können
– schliesslich bin ich Single und habe meine Bedürfnisse
– die anderen treiben es auch bunt
– es wird niemand erfahren
– ich bin nur ein Diener und muss gehorchen
– Gott wird schon Verständnis haben

Die Leitfrage: „Wie sollte ich dieses Unrecht tun und gegen Gott sündigen?“ (1. Mose 39,9)

C) Nach der Versuchung: Erwarte keine Anerkennung. Nach dem entschiedenen Handeln folgte eine falsche Anklage.