Die Verleugnung der Schöpfungskraft Gottes

Die vielfältigen Ausdrucksweisen der modernen liberalen Religion fussen im Naturalismus, der bewussten Verleugnung der Schöpfungskraft Gottes (im Unterschied zum gewöhnlichen Lauf der Natur), die wiederum die Wurzel allen christlichen Glaubens ist.

… Inmitten all des modernen und materiellen Umschwungs sollten wir innehalten und uns fragen, ob wir durch den Gewinn der Welt nicht unsere eigene Seele verloren haben.

J. Gresham Machen. Christentum und Liberalismus. 3L Verlag: Waldems 2013. (12+26)

Ähnliche Beiträge