Aus der Bibliothek (32): Eine Kiste für den Bären

Die Zeit für Bilderbücher ist bei uns bald abgelaufen. Eigentlich schade. Ich liebe es, kreative und gut bebilderte Bilderbücher vorzulesen oder nacherzählen zu lassen. Für unseren Jüngsten ist zur Zeit „Eine Kiste für den Bären“ Trumpf. Seit einigen Wochen will er die Geschichte jeden Abend vorgelesen bekommen.

Ein paar Ideen für ein schönes Vorleseritual:

  • Einen gemütlichen Ort in der Wohnung auswählen und beibehalten
  • Das Kind das Buch holen lassen
  • Rhetorische Frage: „Seid ihr bereit?“
  • Vorlesen und sich jederzeit unterbrechen lassen
  • Eigene Ideen hinzudichten und sich von den Kindern korrigieren lassen
  • Manchmal dem Kind das Buch geben und sich erzählen lassen
  • Auftrag für eine Zeichnung geben