Blogjubiläum (17): Ein vom Wort Gottes geprägtes Leben

Ich kann mich nicht erinnern, wie ich auf den Blog von Hanniel gestoßen bin. Vermutlich war es ein Artikel zum Thema Homeschooling, dass mich seinerzeit beschäftigt hat. Seitdem folge ich besonders den Buchbesprechungen und Hanniels „Tagebucheinträgen als Vater von fünf Jungen“ (aktuelle Serie hier). Ich stoße regelmäßig auf kluge Impulse und lasse sie bei der Erziehung unserer beiden Kinder einfließen. Es gibt (soweit mir bekannt) nur wenige christliche Blogs, die so beständig mit neuen und lesenswerten Inhalten bestückt werden wie hier bei hanniel.ch. Und noch weniger gibt es zum Thema Kindererziehung.

Jeden Tag sind wir durch Medien und Mitmenschen widergöttlichen Vorstellungen ausgesetzt. Unsere Sicht auf Gott, der Blick auf den Menschen, der Umgang mit Medien, Kindererziehung, die Rollen von Mann und Frau, es gibt keinen Bereich, der unbeeinflusst bleibt. Wer sich nicht bewusst dagegen wehrt, wird den Denkweisen dieser Welt erliegen. Der Schaden kann bei uns selbst, als christlichen Eltern, schon groß genug sein. Noch weit schwerer wird dieser bei unseren Kindern wiegen.

Was (wir) evangelikale Diener der Gemeinde, Ehemänner und Väter brauchen, ist ein von Gottes Wort geprägtes Leben und ein festes theologisches Fundament. Die Blogbeiträge hier im Blog helfen mir dabei, von der Gesellschaft übernommene Handlungen und Gedanken zu überdenken und meinen Blick im biblischen Sinn zu schärfen.

Fünf Jahre gibt es diesen Blog. Fünf Jahre mit Hunderten wertvollen Beiträgen für die christliche Bloggerszene und darüber hinaus. Ich wünsche mir, dass dieser Blog noch viele Jahre und Jahrzehnte geführt wird. Und dass noch viel mehr Web-Nutzer hanniel.ch für sich entdecken und regelmäßige Leser werden.

Alexander Rempel (1986), verheiratet mit Jennifer, ein Sohn und eine Tochter. Liebhaber christlicher Medien, Blogger auf nimm-lies.de, eBook-Fan und Gründer des ersten christlichen eBook-Verlags, Folgen Verlag.

Ähnliche Beiträge