Aus der Bibliothek (40): Disney Lustiges Taschenbuch

Meine Jungs lasen (zum ersten Mal) ein "Disney Lustiges Taschenbuch". Ich stellte ihnen dazu einige Fragen.

Was ist euch aufgefallen?

Es geht häufig um Hexen, Zauberer und Magie. Dadurch werden unmögliche Dinge möglich.

Was ist die Botschaft des Buches?

Das ist schwierig zu sagen. Es muss einfach interessant und lustig sein.

Wie war für euch das Lesen?

Es hat kaum Text. Das können auch Kinder verstehen, die nicht gut lesen.

Und die Bilder?

Die Geschichte wird hauptsächlich durch die Bilder gesteuert.

Warum gibt es solche Bücher?

Das macht man zum Zeitvertrieb.

Kennt ihr andere, die diese Bücher lesen?

O ja, im Singen lesen alle Jungs diese Bücher.

Es wäre interessant, eine weltanschauliche Analyse eines solchen Buches zu machen. Auch und gerade durch solche Bücher werden Ideen und Inhalte transportiert!

Ähnliche Beiträge