Ratgeber: Lese-Menüplan für die nächsten 6 Monate

Alle sechs Monate: Der Durchhänger beim Lesen

Seitdem ich Studium und Dissertation beendet habe, geniesse ich das freie Lesen sehr. Manchmal bin ich unzufrieden, weil ich an dem vorbeilese, das ich mir vorgenommen habe. Ständig schneit es mir neue Bücher hinein! In den letzten Wochen war ich vermehrt etwas planlos im Lesen. Dies ist jeweils der Anstoss für eine neue Planung.

Wie baue ich gute Lesegewohnheiten? Auf Josia – Truth for Youth habe ich eine dreiteilige Serie "Begeistertes Lesen" geschrieben.

Eine sinnvoll Lese-Jahresplanung durchführen? Tim Challies hat einen ungemein hilfreichen Plan entwickelt.

In meiner Bibliothek stöbern? Du findest meine aktuellen Leseberichte in Form von Zusammenfassungen, Reflexionen, Empfehlungen und "richtiger" Rezension auf meiner Amazon-Bibliothek.

E-Book oder gutes altes Buch? Trevin Wax hat eben einen Beitrag zu diesem Kampf geschrieben.

Ich habe mir 30 Werke auf die Menüliste der nächsten Monate gesetzt. Ich werde sie nicht alle durchbringen, sondern einen Teil auf die nächste Leseperiode schieben. Zudem werden etwa 30 Bücher ad hoc dazukommen.

Theologische Klassiker (Schwerpunkt Systematische Theologie)

  1. Luthers Epistelauslegung: Galater
  2. Wolfhart Pannenberg: Systematische Theologie (Gotteslehre)
  3. James I. Packer: God Has Spoken (Schriftfrage)
  4. James I. Packer: Concise Theology (Systematische Theologie für die Gemeinde)
  5. John Frame: Systematic Theology (weiterlesen; Lehre der Schrift)
  6. Joel Beeke: Puritan Theology (weiterlesen)
  7. Dennis E. Johnson: Triumph of the Lamb

Philosophie/Weltsicht

  1. John Frame: A History of Western Philosophy and Theology
  2. Charles Taylor: Ein säkulares Zeitalter (weiterlesen)
  3. Alexander Solschenizyn: Reden (weiterlesen)
  4. Etienne Gilson: Christian Philosophy of St Thomas Aquinas (weiterlesen)
  5. William L. Craig: Hard Questions, Real Answers (weiterlesen)

Romane

  1. G. K. Chesterton: Der gewöhnliche Sterbliche.
  2. G. K. Chesterton: Der Held von Notting Hill.
  3. J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe (ab Buch 3)
  4. Orwell: 1984 (weiterlesen)
  5. John Bunyan: Vergleich verschiedener Versionen (aktualisiert, ausführlich mit Bibelstellen, für Kinder)

Kulturtheologie/Christliches Leben

  1. Kevin deYoung: The Hole in Your Holiness.
  2. John Piper. Weltbewegend. (weiterlesen)
  3. John Piper. A God-Entranced Vision of All Things.
  4. Vishal Mangalwadi. Die offene Wunde des Islams.
  5. Stephen Wittmer. Worldly Saints.
  6. David Platt. Counter Culture.
  7. Russell Moore. Onward.

Biographien/Werksüberblick

  1. Joakim Garff. Kierkegaard. (weiterlesen)
  2. Colin Duriez. Francis Schaeffer. (repetieren)
  3. Hans Kohn. Martin Buber.
  4. Alfried Längle. Viktor Frankl.
  5. Barbara Reynolds. Dorothy L. Sayers.
  6. Dane C. Ortlund. Edwards on the Christian Life.
  7. C. S. Lewis. Collected Letters. Volume 2.
Ähnliche Beiträge