Aufsatz: Wie sollen wir als Christen im 21. Jahrhundert leben?

In Glaube und Denken heute 1/2016 (S. 20-26) ist mein Aufsatz "Wie sollen wir als Christen im 21. Jahrhundert leben? Eine Antwort der Systematischen Theologie" erschienen. Es handelt sich um einen programmatischen Text, der mein theologisches Schaffen der letzten Jahre rahmt.

Wie wir als junge Christen im 21. Jahrhundert leben sollen, beginnt mit
unserem Verständnis von Wahrheit und dem Stellenwert, den wir der Bibel einräumen.
Es wird wesentlich von dem beeinflusst, wie wir über Gott und über Jesus Christus denken
und wie wir uns selbst in den Blick nehmen.
Aus diesen vier grundlegenden Betrachtungen – Wahrheit, Gott, Jesus, Mensch –
speist sich unser Verständnis von Kirche, von Heiligung und von unserem Dienst in der Welt.

Der Vortrag ist auf Youtube zu sehen.

Ähnliche Beiträge