Zitat der Woche: Lernen Sie wirklich und wahrhaftig lesen

Viele lesen nicht genug,

um wirklich informiert zu sein, und doch lesen sie zuviel, weil sie das, was sie lesen, oftmals nicht miteinander vergleichen und durchdenken. Sie überfliegen den Lesestoff und bekommen das, was ich eine Erfahrung erster Ordnung' nenne, eine Art mystisches Gefühl, jedoch kein tieferes Verständnis. Ich bitte Sie inständig, in einer solchen Zeit wie der unseren wirklich und wahrhaftig lesen zu lernen.

Francis Schaeffer. Freiheit und Würde. Hänssler: Neuhausen-Stuttgart, 1977. (18)

P. S. Heute hätte er wohl hinzugefügt: "und zappen sich durch die kurzen Youtube-Videos"…