10 Hinweise … zum Lesen von Biografien

Mein Sohn fragte mich, wie man Biografien lesen kann.

  1. Suche nach der Zielsetzung der Biografie, oftmals im Vorwort oder im ersten Kapitel. Manchmal wird am Schluss Bezug auf diese Zielsetzung genommen.
  2. Verschaffe dir einen Überblick über wichtige geschichtliche und geografische Information (Wo? Wann? In welchem Land? In welcher geschichtlichen Phase?).
  3. Notiere dir die 3 – 5 großen Lebensthemen der Person.
  4. Verfolge Ziele und Charakterzüge und ziehe Vergleiche für verschiedene Lebensphasen (z. B. Was kann ich als Jugendlicher / Jungverheirateter / Unternehmer / Vater davon lernen?)
  5. Berücksichtige besonders Schwierigkeiten, Unschärfen und blinde Flecken im Lebenslauf.
  6. Überlege, von welchen blinden Flecken diese Person uns und unsere Zeit befreien könnte.
  7. Betrachte den Ausgang des Lebens und die Hinterlassenschaft. Bedenke besonders den Glauben bzw. den Unglauben. Bei nicht-christlichen Personen: Welche Ersatzideologien und -dogmen prägten?
  8. Fasse anderen Personen aus deinem Umfeld (Ehepartner, Kinder, Freunde, Geschwister, Arbeitskollegen) in wenigen Minuten Wichtiges zusammen.
  9. Notiere dir 3 – 5 Erkenntnisse im Tagebuch.
  10. Nimm Werke der Person auf die Leseliste und plane sie in deine Lektüre ein.
Ähnliche Beiträge