10 Hinweise … auf Menschenfurcht

Warum…

  1. reden Menschen hinter dem Rücken über andere?
  2. reagieren sie anders vor der Gruppe, wenn sie bloßgestellt bzw. beschämt werden?
  3. trinken sie Alkohol um „Mut“ für Gespräche zu haben?
  4. lügen sie bezüglich dem eigenen Können und der Ressourcen, wenn sie öffentlich gefragt werden?
  5. wollen sie vor anderen gut dastehen?
  6. akzeptieren sie es, wenn sie in einer Gruppe erniedrigt werden?
  7. müssen sie stets die neuesten Klamotten tragen?
  8. gehen sie in Modedestinationen in den Urlaub (, obwohl es ihnen gar nicht gefällt)?
  9. kaufen sie sich neue Gadgets (Elektronik, Auto, Möbel), obwohl es ihr Budget überstrapaziert?
  10. gehen sie an Orte und Anlässe mit, die sie mehr erschöpfen als erholen?

Die Bibel nennt ein Motiv, das in vielen psychologischen Konzepten fehlt: Menschenfurcht.

Ähnliche Beiträge