Aus den Medien: Einsatz für das Leben Ungeborener – weltweit grösster Marsch

Christen treten für das Leben Ungeborener ein: Weltweit grösster Marsch

Der March for Life in Washington DC ist die weltweit grösste Veranstaltung für das Leben Ungeborener (sorgfältig recherchierter wikipedia-Eintrag). Der diesjährige Marsch hat am 27. Januar stattgefunden.

Ich greife es auf, weil das Thema zu wenig oder verzerrte Aufmerksamkeit in den säkular dominierten Medien erhält. Es ist mir ein Anliegen auf diesem Blog immer wieder darauf hinzuweisen.

Meldungen und Bilder des Anlasses

Die Facebook-Seite des Anlasses zeigt Eindrücke der aktuellen Veranstaltung.

idea berichtete über den Auftritt des neuen US-Vizepräsidenten Mike Pence. Seine Frau berichtete voller Freude über ihren Auftritt (Twitter-Meldung).

Hier habe ich 35 Slogans und Plakate der Heritage Foundation gefunden.

Albert Mohler hat hier den Anlass reflektiert.

Warum ist das Thema für Christen unumgänglich?

Scott Klusendorf hat auf TGC dazu aufgerufen, mehr Vollzeit-Apologeten für das Thema einzustellen, die Jugend systematisch zu schulen und vor visuellen Eindrücken nicht zurückzuweichen. Davon können wir hierzulande nur träumen. Es ist toll, dass wir auch einen Marsch für’s Läbe haben. Ich vergesse nie, wie ich anlässlich eines Marsches die Mutter einer Grossfamilie dabei beobachtet habe, wie sie voller Freude und Überzeugung ein Plakat trug!

Es ist tragisch, dass viele Christen der Thematik keine Beachtung schenken, ja selbst auf Distanz gehen. Matt Chandler fragt deshalb zu Recht: Bist du Pro Life oder nur dem Namen nach Pro Life?

Hintergrundinformationen und aktuelle Aufsätze

Der Theologe und überzeugte Aktivist Randy Alcorn hat die Pro Life: Argumente gegen die Tötung Ungeborener (Online-Download; meine Rezension) die Thematik hilfreich aufgerollt.

Kürzlich habe ich einen Aufsatz anhand von Chestertons „Eugenik und andere Übel“ verfasst.

Theoblog veröffentlichte letztes Jahr eine erschütternde Serie mit Informationen zu Planned Parenthood.

Ähnliche Beiträge