Input: Herzenseinstellungen definieren statt Leitbilder schreiben

Solide biblische Lehre und liebevolle Beziehungen sind Zwillinge. Die Evangeliumsgemeinde Jena hat sich folgenden Herzenseinstellungen verpflichtet, welche die gegenseitige Gemeinschaft prägen soll:

Habt im Umgang miteinander stets vor Augen, was für einen Maßstab Jesus Christus gesetzt hat. ~ Philipper 2,5

  • die Bedürfnisse und Interessen anderer über meine eigenen setzen – Philipper 2:3,4; Johannes 13:34,35
  • ein ehrliches und offenes Leben vor anderen führen – Epheser 4:25; 4:14,15
  • Beziehungskonflikte klären – Matthäus 5:23,24; Apostelgeschichte 24:16
  • Zurechtweisung geben und annehmen – Hebräer 3:13; 10:24,25; Galater 6:1-3
  • am christlichen Dienst teilnehmen – Hebräer 10:24,25; 13:17; Titus 2:15
  • geistlicher Leitung innerhalb biblischen Grenzen folgen – Hebräer 13:17; Sprüche 15:22; 1. Thessalonicher 5:12,13
  • den christlichen Dienst finanziell unterstützen – 2. Korinther 9:6-8; Epheser 5:15,16

Das ist eine Vorlage auch für Familien und Unternehmen!

Ähnliche Beiträge