Aufsatz: Fünfzig Thesen zur Pädagogik aus christlicher Weltsicht

Seit Jahren beschäftige ich mich mit Pädagogik durch die zentrale Frage der Bildung meiner fünf Söhne, parallel mit Andragogik durch meine berufliche Tätigkeit mit Erwachsenen. Die Zeitschrift Bekennende Kirche Nr. 70 hat nun 50 Thesen zur Pädagogik aus christlicher Weltsicht veröffentlicht.

Hier sind weitere Ressourcen, die ich im Lauf der letzten Jahre veröffentlicht habe:

  1. Mein erstes Buch "Home Education" (2011): Resultat meiner Recherche zum Thema Bildung der nächsten Generation, online abrufbar.
  2. Die beiden Aufsätze "Was hat Theologie mit Pädagogik zu tun?" und "Form und Freiheit – ihre Bedeutung für Bildung und Erziehung".
  3. Ein Paper aus dem Doktoralstudium (Kurzfassung, 2012): Lernen mit und ohne Gott – was ist anders, was bleibt gleich? 
  4. Einen ausfürlichen Aufsatz aus dem Doktoralstudium (2013): Was hat Lernen mit Sünde zu tun?
  5. Fallstudie "Null Bock zum Lernen" (2013) sowie das Traktat "Mein Kind will einfach nicht lernen" (2016)
  6. Einführender Aufsatz "Lernen im Horizont des christlichen Glaubens" (2015)
  7. Artikelserie "Das Leid von kognitiv begabten Kindern" (2016)
  8. Ein zusammenfassender Aufsatz "Personalentwicklung aus christlicher Weltsicht betreiben" (2017)
  9. Zwei Lektionen "Pädagogik aus christlicher Weltsicht" (Youtube, 2017)
Ähnliche Beiträge