Neujahr (2): Ich bleibe begeisterter Leser

Ich habe selbst schon manche Beiträge zum Thema Lesen verfasst. Die Brüder der Gospel Coalition sind mir bei meiner eigenen Entwicklung Pate gestanden. Ich habe von einigen Hinweise und Beiträge zusammengetragen.

Das Blog Christus allein hat übrigens für 2018 abgeleitet von Reading Challenge von Tim Challies eine Leseliste veröffentlicht.

Albert Mohler ist professioneller Leser. Ich habe auf seinem Blog gestöbert und ziehe folgende Hinweise heraus.

Die Langzeitplanung (2014)

  • Unterhalte Leseprojekte (z. B. geordnet nach: Theologie, biblische Studien, Leben der Kirche, Geschichte, kulturelle Studien, Literatur)
  • Arbeite (predige) über die lange Frist durch gesamte Bücher/Teile der Bibel.
  • Lies alle Titel eines Autors.
  • Erwirb wichtige Sammlungen und arbeite dich durch (z. B. Luther, Edwards).
  • Erlaube dir zur Freude zu lesen.
  • Markiere Bücher und mache sie zu deinen eigenen.

Für das Lesen auf eBooks (2009)

  • Es ersetzt das Lesen von „ordentlichen Büchern“ nicht.
  • Ich kann innert Minuten Bücher beziehen, die ich benötige.
  • Das Verschicken von PDF ist auf das eBook ist hilfreich.
  • Eine Basis-Bibliothek ist immer dabei.

Seine Empfehlungen für die Sommerlektüre aus den letzten 10 Jahren: 2007, 2008 (1) 2008 (2), 2009, 2010, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017

Trevin Wax schätze ich auch sehr zum Thema Lesen:

Der kanadische Blogger Tim Challies darf in diesem Beitrag nicht fehlen.

Ausserdem

Ähnliche Beiträge