10 Hinweise, wofür ich beten kann

Passendes Buch:

 Hast du einige Minuten an der Bushaltestelle? Auf dem stillen Örtchen? Während einem Spaziergang? Wachst du nachts auf und bist in Gedanken?

Hier sind zehn Dinge, für die ich dauernd bete:

  1. Preise Gott für eine seiner Eigenschaften. Überlege, wie sie sich dir zeigt.
  2. Lobe Gott für seine geistliche und körperliche Versorgung. Nenne konkret, wie du sie gerade jetzt merkst.
  3. Lobe Gott für sein Wort. Welche Aussage ist dir kostbar geworden?
  4. Bitte Ihn, dass deine Liebe zu Ihm und deine Freude zunimmt.
  5. Danke und bitte für deinen Ehepartner und deine Kinder.
  6. … für deine Herkunftsfamilie.
  7. … für deine Freunde
  8. … für deine Vorgesetzten und deine Arbeitskollegen.
  9. … für die Leitung deiner Kirchgemeinde.
  10. … für die Regierung deiner Stadt, deines Landkreises, deines Landes.

Zudem: Bitte sofort um Vergebung für Sünden, die du in Gedanken, Worten und Taten begangen hast.

Ähnliche Beiträge