Hanniel hirnt (94-102): Vogelflüge Römer, Korinther, Galater

Passendes Buch:

Auf dem Literaturblog "nimm & lies" wurde schon gemutmasst, ob die Serie voll werde. Das wünsche ich mir natürlich. Zumindest kann ich freudig verkündigen: Sie wird laufend erweitert. Im Zuge meiner Vorbereitungen für die NT-Vorlesungen in Aidlingen habe ich zu vier Briefen Vogelflüge erstellt:

  1. Römer (Teil I "Gottes Gerechtigkeit durch Glauben", Teil II "Gerechtfertigt und geheiligt", Teil III "Was ist mit Israel?", Teil IV "Lehre und Leben gehören zusammen"), Dauer total 2 1/4 Stunden.
  2. 1. Korinther (Teil I "Eine reich gesegnete, unmündige Gemeinde", Teil I "Anweisungen an eine Gemeinde im Chaos"), total 1 Stunde
  3. 2. Korinther ("Die Theologie des Kreuzes im Zeitalter der Selbstprofilierung"), ca. 1 Stunde
  4. Galater (Teil I "Kein anderes Evangelium", Teil II "Rechtfertigung aus Glauben"), ca. 1 Stunde

Es handelt sich streckenweise um einen "Tieflug" über den Baumwipfeln. Es gibt auch Kapitel, die kaum berührt werden. Im Zentrum steht die Heilsgeschichte und den entsprechenden Beitrag des Buches. Ich hoffe und bete, dass sie meinen Hörern zum Segen werden und sie es anregt, selber zu forschen.

Ähnliche Beiträge