Hanniel hirnt (106): Wie ich mit meinen Kindern Kinderbücher lese

Passendes Buch:

Folge diesem Gedankengang:

  • Bildung ist Prägung der Gedanken, der Gefühle und der Entscheidungsschalter. Bildung ist Kampfzone Nr. 1 für die Heranbildung der nächsten Generation.
  • Bücher füttern Gedanken, Gefühle und Entscheidungsschalter. Durch Bücher kommen wir in die Gedanken- und Erfahrungswelt von anderen Menschen, anderen Orten und anderen Zeiten.
  • Lebendige Bücher schaffen eine Atmosphäre, vermitteln gesunde Denkvoraussetzungen, stärken die Imagination und bilden den Charakter.

Also:

  • Nützen wir jeden Quadratzentimeter, um unseren Kindern eine geeignete Bibliothek aufzubauen und ihren Sinn für gute Literatur zu stärken.
  • Wie wähle ich Bücher aus? Wie teste ich sie?
  • Wie stelle ich den Kindern Fragen zu den Büchern, um die Denkvoraussetzungen und den Charakter zu entwickeln?
  • Wie stellen wir den Bezug zur christlichen Weltsicht her?

Höre dir diesen Podcast (24 Minuten) an.

Ähnliche Beiträge