Der fünfte Bub (44): Der Frühling ist da.

An einem Märzabend bleibt mein Dritter stehen und betrachtet voller Freude eine Wiese mit zahlreichen Primeln. Zu Hause pflanzen sie gleich zu dritt mit Feuereifer Blumenzwiebeln der Hausmauer entlang ein. Abends kommen sie nochmals aus dem Bett um zu erzählen, was sie gepflanzt haben.

Ähnliche Beiträge