Der fünfte Bub (68): Alle gegen einen.

Es war gut gemeint: Ich war daran, die Fahrräder für die neue Saison tauglich zu machen. Den Sattel neu einstellen, die Reifen pumpen. Doch es war nicht zu machen: Der älteste legte sich mit einem Nachbarsbub an, der Zweite stürzte mit dem Fahrrad, der dritte holte sich den Traktor aus dem Keller und der Vierte hatte sich aus dem Staub gemacht. Da gibt es nur eines: Alles wieder verräumen…

Ähnliche Beiträge