Sommerlektüre: Mehr als olympisches Gold

Janet Benge. Geoff Benge. Eric Liddell: Mehr als olympisches Gold. CLV: Bielefeld, 2014. 176 Seiten. Kostenloser Download.

Wie kann man als Christ in der Welt leben, ohne sich von seiner Umgebung bestimmen zu lassen? Eric Liddell (1902-1945), schottischer Athlet und Langzeitmissionar in China, hat uns durch sein hingebungsvolles Leben ein Beispiel hinterlassen.

Bekannt geworden ist Liddell 1924 an der Weltmeisterschaft durch seine Weigerung, für die britische Nationalmannschaft am Sonntag in seiner bevorzugten Disziplin, dem 100-Meter-Lauf, anzutreten. Er besuchte stattdessen einen Gottesdienst. Am nächsten Tag trat er über 400 Meter – einer Distanz, die ihm nicht lag – an und gewann die Goldmedaille.

Noch wichtiger als sein Erfolg war allerdings sein Charakter: "So sehr seine Fans von seiner Schnelligkeit beeindruckt waren, noch mehr beeindruckte sie seine Einstellung. " (29) Liddell hielt zeitlebens nie viel auf seine Fähigkeiten. "Eric hätte wahrscheinlich gelacht, wenn er gewusst hätte, dass über ihn ein Film gedreht würde. Er hielt sich selbst nie für etwas Besonderes. Er war nur ein Mann, der Gott ehren wollte und Menschen in Not half." (168)

So brach Liddell überraschend seine Rennlaufbahn ab, um wie seine Eltern als Missionar in China zu wirken. Er diente als Leiter der anglochinesischen Schule und nahm als Pastor viele Predigtdienste wahr. Er erlebte die furchtbaren Kriegsjahre in China, das durch Bürgerkriege und später durch die Invasion der Japaner verheert wurde. Der Mann blieb seiner Linie treu. "Eric half jedem Menschen, der es nötig hatte – unabhängig davon, auf welcher Seite er stand." (109)

Die letzten Jahre brachte Liddell in einem Internierungslager der Japaner in China zu. Auch hier setzte er seine Fähigkeiten als Lehrer, Prediger und Sportler für die Kinder und Jugendlichen ein. Ich fragte mich zuweilen, woher Liddell die Kraft für diesen pausenlosen, aufopfernden Dienst aufbrachte. Der treue Zeuge starb 1945 kurz vor der Befreiung durch die US-Amerikaner an einem Hirntumor. Mehrere Überlebende haben die Erinnerungen an Liddell in Biographien festgehalten.

Ein gut lesbares Buch für alle, die wissen wollen, was Christsein wirklich bedeutet.

Ähnliche Beiträge