Hanniel hirnt (118): Leben unter der Herrschaft Gottes – Vogelflug durch Jakobus

Passendes Buch:

Der Jakobusbrief fasziniert. In meinem Vogelflug (43 Minuten) erkunde ich folgende Fragen:

  • Absender? Jakobus, der Halbbruder von Jesus; er erwähnt Synagoge (2,2) und Gemeinde (5,14).
  • Genre? Eine Epistel, mit vielen Anklängen an die Bergpredigt und an das Buch der Sprüche (einige sehen sogar inhaltliche Parallelität zu 3. Mose).
  • Anliegen? Leben unter Gottes Herrschaft; die „Welt“ verschmutzt (1,27), ihre Freundschaft ist Feindschaft gegen Gott (4,4); sie lädt zum unabhängigen Wirken ein (4,13). Der Tatcharakter des christlichen Lebens wird betont
  • Wiederkehrende Themen? Reich und arm (1,9-11; 2,1-8; 5,1ff); die Zunge (3.); Weisheit; Versuchung (1. / 5.)
  • Besteht eine Spannung zu Paulus? Der Glaube wird vorausgesetzt (1,3; 5,15); Glaube an Jesus Christus (2,1); Gnadenwahl (2,5); neues Leben durch Gottes Willen (1,18); kein Perfektionismus (3,2)

Einmal mehr profitierte ich vom Einleitungswerk „A Biblical-Theological Introduction to the New Testament: The Gospel Realized“.

Ähnliche Beiträge